Peregrina-Projekt als UN-Dekadenprojekt ausgezeichnet

PEREGRINA-PROJEKT ALS  UN-Dekadenprojekt AUSGEZEICHNET

Das Peregrina-Projekt „Nachhaltigkeit braucht Sprachenvielfalt“ wird als UN-Dekadenprojekt ausgezeichnet

Die Jury des Fachbeirats „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ der Österreichischen UNESCO-Kommission hat das Peregrina-Projekt „Nachhaltigkeit braucht Sprachenvielfalt“ für die Auszeichnung als österreichisches Dekadenprojekt vorgeschlagen. Mit der Auszeichnung ist die Vergabe des Logos der UN-Dekade verbunden. Die Auszeichnung wird im Rahmen einer Festveranstaltung im Dezember 2013 in Wien stattfinden.

Advertisements